Lektion 3. SCHULE

Das neue Schuljahr beginnt

1. Was brauchst du für die Schule, was — nicht! Finde passende Wörter im Kasten und erzähle. Що тобі потрібно для школи, що — ні? Знайди в рамці відповідні слова й розкажи.
Ich brauche einen Radiergummi, einen Anspitzer, Hefte, Bücher, Bleistifte, einen Kugelschreiber, eine Schultasche, ein Mäppchen, Farben, einen Malkasten, ein Album.
Zu den Schulsachen gehören Kaugummi, Schokolade, Luftballon, Puppe, Spielauto, Tierbilder, Automodelle, CDs, Sticker, Briefmarken, Postkarten nicht.
Ich brauche keinen Kaugummi, keine Schokolade, keinen Luftballon, keine Puppe, kein Spielauto, keine Tierbilder, keine Automodelle, keine CDs, keine Sticker, keine Briefmarken, keine Postkarten.

Was machen wir in der Schule?

3. Wo macht ihr das! Ordne die Wörter und Wortverbindungen richtig ein. Erzähle. Упорядкуй слова та словосполучення. Розкажи, де ви це робите.
In der Schule lernen wir. In der Schule schreiben wir. In der Schule übersetzen wir. In der Schule bekommen wir Noten. In der Schule rechnen wir. Zu Hause schlafen wir. Zu Hause frühstücken wir. Zu Hause spielen wir am Computer. Zu Hause machen wir Hausaufgaben. Zu Hause sehen wir fern. Zu Hause helfen wir den Eltern. Zu Hause essen wir.

4. Wer macht was in der Schule! Ordne die Wörter und Wortverbindungen ein und erzähle. Упорядкуй слова та словосполучення. Розкажи, хто що робить у школі.
Die Schüler bekommen Noten. Der Lehrer fragt. Die Schüler antworten. Der Lehrer erklärt neue Regeln. Die Schüler wischen die Tafel ab. Die Schüler gießen Blumen. Der Lehrer lehrt. Die Schüler lernen neue Regeln. Die Schüler wiederholen den Satz. Die Schüler wiederholen den Stoff zu Hause. Der Lehrer gibt die Hausaufgaben. Die Schüler machen die Hausaufgaben. Die Schüler lernen neue Wörter. Der Lehrer erklärt neue Wörter.

Im Deutschunterricht

2. Wer macht das! Ergänze die Sätze mit den Wortverbindungen aus dem Kasten. Achte auf die markierten Wörter. Скажи, хто це робить. Доповни речення словосполученнями з рамки. Зверни увагу на виділені слова.
Der Lehrer diktiert der Schülerin Wörter. Der Schüler schreibt aus dem Text neue Wörter aus. Der Schüler schreibt von einem Mitschüler ab. Der Schüler plaudert mit der Freundin. Der Schüler geht nach der Stunde in die Bibliothek. Der Schüler kommt zum Unterricht zu spät. Der Lehrer gibt dem Schüler eine Note. Der Lehrer kontrolliert bei jedem Kind Hausaufgaben. Der Schüler diskutiert mit Mitschülern. Der Schüler lernt seit einem Jahr Deutsch. Der Lehrer erzählt von Deutschland. Der Schüler übersetzt einen Text im Lehrbuch.

3. Ergänze die Sätze, gebrauche dabei die Wörter in Klammern im Dativ. Schreibe die Sätze ins Heft. Доповни речення, використовуючи слова в дужках у давальному відмінку. Запиши речення в зошит.
1. nach den Stunden;
2. zum Unterricht;
3. aus dem Text;
4. Seit zwei Jahren;
5. aus der Schule;
6. mit ihrer Tischnachbarin;
7. nach der Schule zu seinem Freund;
8. In der Stunde, mit der Mitschülern;
9. von ihrem Tischnachbar;
10. bei einem Schüler, dem Jungen.

Unsere Schule

4. Artem erzählt über seine Schule. Sieh dir das Bild an und lies den Text. Was ist im Text falsch? Schreibe den Text ins Heft richtig. Артем розповідає про свою школу. Розглянь малюнок і прочитай текст. Що в тексті неправильно? Запиши виправлений текст у зошит.
Das ist meine Schule. Sie ist neu und groß. Die Schule hat drei Stockwerke. Die Fenster sind groß. Wir haben viele Klassenzimmer. Vor der Schule ist ein großer Sportplatz. Hinter der Schule ist ein Garten. Auf dem Sportplatz sind jetzt keine Schüler.

Meine Traumschule

4. Gruppenarbeit. Wie stellt ihr euch eine Traumschule vor? Erzählt. Робота в групах. Розкажіть, якою ви уявляєте школу своєї мрії.
Man sieht den ganzen Tag fern. Man spielt in der Stunde am Computer. In der Pause isst man Eis und Kuchen. Man bekommt keine Hausaufgaben. Jeden Tag hat man Sportunterricht. Man hat nur drei oder vier Stunden Unterricht pro Tag. Man hat auf jedem Tisch Computer. In der Cafeteria bekommt man alles kostenlos. Man hat in der Schule bequeme Tische und Stühle. Man kann die Lehrer wählen. Man hat in der Schule viele Spielräume, ein Kindercafe, einen Dachgarten. Man hat auch eine Satellitenantenne. Man bekommt keine Noten.

Heute und gestern

3. Spielt Dialoge wie in Übung 2. Gebraucht die Wortverbindungen. Розі грайте діалоги, як у вправі 2. Використайте подані словосполучення.
Spielen wir Tennis! — Aber gestern haben wir schon Tennis gespielt!
Lernen wir ein Gedicht! — Aber gestern haben wir schon ein Gedicht gelernt!
Kaufen wir einen Ball! — Aber gestern haben wir schon einen Ball gekauft!
Kochen wir eine Suppe! — Aber gestern haben wir schon eine Suppe gekocht!
Spielen wir einen Dialog! — Aber gestern haben wir schon einen Dialog gespielt!
Holen wir Kreide! — Aber gestern haben wir schon Kreide geholt!

4. Lies den Text. Antworte auf die Fragen. Прочитай текст. Дай відповіді на запитання.
Gestern hat Ihor Kreide geholt und sie an die Tafel gelegt. Er hat einige Tabellen an die Wand gehängt. Die Schüler haben sich an die Tische gesetzt. In der Deutschstunde haben sie neue Wörter gelernt, Grammatik geübt, Sätze gebildet, Dialoge gespielt, CDs gehört, Übungen gemacht. Der Lehrer hat die Schüler gefragt. Dann hat er die Schüler gelobt.

5. Bildet Dialoge nach dem Muster und spielt sie. Gebraucht die Wortverbindungen. Складіть діалоги за зразком і розіграйте їх. Використайте словосполучення.
Wir müssen heute Kreide holen. — Aber wir haben sie schon gestern geholt. Wir müssen heute gut in der Stunde arbeiten. — Aber wir haben schon gestern gut in der Stunde gearbeitet.
Wir müssen heute eine Regel lernen. — Aber wir haben schon gestern eine Regel gelernt.
Wir müssen heute neue Sätze bilden. — Aber wir haben schon gestern neue Sätze gebildet.
Wir müssen heute Dialoge spielen. — Aber wir haben schon gestern Dialoge gespielt.
Wir müssen heute eine Geschichte erzählen. — Aber wir haben schon gestern eine Geschichte erzählt.
Wir müssen heute das Fenster im Klassenzimmer öffnen. — Aber wir haben schon gestern das Fenster im Klassenzimmer geöffnet.
Wir müssen heute ein Bild malen. — Aber wir haben schon gestern ein Bild gemalt.
Wir müssen heute viel üben. — Aber wir haben schon gestern viel geübt.
Wir müssen heute den Lehrer fragen. — Aber wir haben schon gestern den Lehrer gefragt.

Schulen früher und heute

4. Lies die E-Mail von Michael. Sind die Sätze nach dem Text richtig oder falsch? Прочитай електронний лист від Міхаеля. Визнач, чи відповідають подані нижче речення змісту тексту.
richtig: 2, 4, 8.
falsch: 1, 3, 5, 6, 7.

Die Stunde fällt aus

2. Ergänze passende Partizipien aus Übung 1 und schreibe sie ins Heft auf. Встав відповідні дієприкметники з вправи 1 і запиши їх у зошит.
geworden, geblieben, gemacht, geschrieben, gelernt, gelaufen, gesprochen, gelesen, geschlafen, gekommen.

4. Ergänze passende Partizipien und schreibe sie ins Heft auf. Доповни речення відповідними дієприкметниками й запиши їх у зошит.
1. besucht; 2. ferngesehen; 3. abgewischt; 4. aufgestanden; 5. kontrolliert; 6. erzählt; 7. aufgemacht.

5. Partnerarbeit. Ist bei euch irgendwann eine Stunde ausgefallen? Was habt ihr gemacht? Erzählt. Gebraucht die Wortverbindungen in der richtigen Form. Робота в парах. У вас коли-небудь відмінявся урок? Розкажіть, що ви робили, використовуючи словосполучення у правильній формі.
Wir haben eine andere Stunde gehabt. Wir haben laut gesprochen. Wir sind im Hof gelaufen. Wir sind nach Hause gegangen. Wir sind im Klassenzimmer geblieben. Wir haben Bilder gemalt. Wir haben Hausaufgaben gemacht und Regeln gelernt. Wir haben Grammatik wiederholt. Wir haben etwas an die Tafel geschrieben. Wir sind in die Sporthalle gegangen. Wir haben das Klassenzimmer sauber gemacht. Wir haben gespielt und Musik gehört.

Meine Schulfreunde

2. Lies den Text und antworte dann auf die Fragen. Прочитай текст і дай відповіді на запитання.
1. Lena kann sitzen bleiben, weil sie beim letzten Diktat achtzehn Fehler hatte.
2. Die Lehrerin hat gesagt: “Du musst dich etwas mehr anstrengen, sonst bleibst du sitzen. Bitte doch deine Mutter, dass sie jeden Tag mit dir lernt. Dann wird es schon gut.“
3. Lena lernt so schlecht, weil sie kleine Geschwister hat und sie muss auch aufräumen und einkaufen.
4. Regina hat gesagt: „Sei doch nicht traurig. Ich habe auch elf Fehler. Aber meine Mutter diktiert mir jeden Tag eine Seite. Das musst du auch machen.“
5. Lena ist so böse geworden, weil ihre Freundin Regina keine Ahnung über Lenas Leben hat.
6. Lena hat so geschrien, weil sie plötzlich wütend geworden ist.

4. Gebt Lena eure Tipps. Sprecht in Kleingruppen. Gebraucht die Wortverbindungen. Дайте поради Лені. Поговоріть у невеликих групах. Використайте словосполучення.
Lena muss vielleicht mehr üben und viel lesen. Lena muss vielleicht Texte laut lesen und immer Hausaufgaben machen. Lena muss vielleicht nicht sehr lange spazieren gehen, sondern lernen. Lena muss vielleicht ihren Eltern alles erzählen. Lena muss vielleicht ihre Freunde um Hilfe bitten. Lena muss vielleicht Regeln lernen und Wörter schreiben.

Meine Mitschüler

4. Sprecht nach dem Muster. Поговоріть за зразком.
1. Nein, ich komme heute später.
2. Nein, mein Freund singt besser.
3. Nein, mein Bruder läuft schneller.
4. Nein, unsere Klasse ist größer.
5. Nein, die Berge hier sind höher.

Mit Spaß lernen

1. Was findest du interessant oder langweilig in der Stunde? Ergänze die Wort-Igel und schreibe die Wörter ins Heft. Доповни асоціограми й напиши в зошиті, що тобі цікаво, а що нудно на уроці.
Interessant: Rätsel lösen, CDs hören, spielen, E-Mails schreiben, sprechen, lustige Texte lesen, zu zweit arbeiten, Texte lesen, Kreuzworträtsel lösen, Witze lesen.
Langweilig: Grammatik lernen, Briefe schreiben, Dialoge bilden, Regeln wiederholen, Bilder beschreiben, Fragen beantworten, Sätze übersetzen.

3. Wie machst du deine Hausaufgaben in Deutsch! Erzähle. Розкажи, як ти робиш свої домашні завдання з німецької. 
1. Ich lese die Regel. Dann schreibe ich selbst die Regel. Zuletzt muss ich Übungen machen.
2. Ich lerne allein. Dann lerne ich zusammen mit jemandem. Zuletzt lerne ich an der frischen Luft.
3. Ich höre eine CD einmal. Dann höre ich die CD mehrmals. Zuletzt lerne ich den Dialog.
4. Ich lese Texte allein still. Ich habe Texte mit Bildern. Dann lese ich den Text laut vor.
5. Ich schreibe Wörter auf und übersetze. Dann beantworte ich Fragen und Text. Zuletzt erzähle ich den Text nach.
6. Ich schreibe Wortgruppen zu einem Thema auf. Ich benutze die Wörter im Gespräch. Zuletzt schreibe ich mit neuen Wörtern kleine Texte.

5. Lest die Witze. Findet passende Witzenden zu den Witzanfängen. Spielt die Situationen. Прочитайте жарти. Знайдіть до них відповідні закінчення. Розіграйте ситуації.
1 — C. 2 — A. 3 — D. 4 — B.


ЗНАЙШЛИ ПОМИЛКУ?

Коментарі

Всього коментарів: 0