Сторінка 107

Seite 107, Übung 7. Ergänze das Gedicht mit passenden Antonymen. Kannst du noch eine Strophe schreiben?

Deine Augen sind dunkel,
meine Augen sind hell,
ich laufe gern langsam,
du läufst gern schnell
Mir ist warm (heiß)
und dir ist kalt,
deine Stiefel sind neu,
meine Stiefel sind alt
Wenn du schläfst,
werde ich wachen;
wenn wir nicht weinen,
werden wir lachen.

Üb. 3, Seite 107. 1-D, 2-H, 3-B, 4-Е, 5-А, 6-G, 7-F, 8-C.

Повідомити про помилку